ivoc-x:

Inno­va­tive Vola­tile Orga­nic Compound–OXida­tion ist ein Pro­jekt von Dr. Tho­mas Krech, Den­nis Sip­pach und Tors­ten Lan­ger. Pro­jekt­ziel ist, die Vor­teile aus Wär­me­spei­che­rung sowie der Kata­lyse-Tech­nik in modu­la­ren, kom­pak­ten Luft­rei­ni­gungs­sys­te­men zu kom­bi­nie­ren. Das inte­grierte kata­ly­ti­sche Wär­me­spei­cher­mo­dul dient der Oxi­da­tion schad­stoff­be­las­te­ter Luft (vola­tile orga­nic com­pounds – VOC).

ivoc-x wird geför­dert durch den Frei­staat Thü­rin­gen aus Mit­teln des Euro­päi­schen Sozi­al­fonds.