Überspringen zu Hauptinhalt

Der Industrieprofi –

für Ihr sicheres Arbeitsumfeld

Innovative Luftschichtung wie in Reinsträumen – damit der Luftfilter nicht zur Virenschleuder wird

Meist sau­gen Luft­fil­ter­sys­teme unten oder seit­lich an und bla­sen oben aus – dies för­dert die Ver­tei­lung von Aero­so­len im Raum und hält beson­ders große Par­ti­kel län­ger in der Schwebe. Dort  kön­nen sie von ande­ren ein­ge­at­met wer­den. Dies erhöht das Infektionsrisiko!

Technische Daten

Arbeits­platz­flä­che   bis zu 10 m²
Maschi­nen­vo­lu­men   bis zu 30 m³
Luft­leis­tung   max. 600 m³/​h
Abmes­sun­gen   467 x 953 x 951 mm (LxBxH)
Anschluss­werte   220–240 V
Motor­leis­tung   170 W
Gewicht | Belastbarkeit   ca.50 kg | bis 50 kg
Fil­ter­typ | Filterfläche   HEPA H14 & ISO ePM10 > 50% | 13,4 m²
Fil­ter­norm   DIN EN 1822 ein­zeln­ge­prüft mit Zertifikat
Geräusch­pe­gel   ab 25 db(A)
CE-Erklä­rung   ja
Zer­ti­fi­kate   TÜV Thü­rin­gen, IUTA
hygie­nekon­form   gemäß VDI 6022
Rege­lung   6‑Stufen Rege­lung
CO2-Ampel | Schadstoffüberwachung   ja, über LED-Anzeige
Fil­ter­zu­stands­über­wa­chung   ja, über LED-Anzeige

Anwen­dungs­fel­der FX1.000i

  • Ölne­bel
  • Gra­vur­pro­zesse
  • Laser­rauch
  • Schweiß­rauch
  • Löt­rauch
  • Klebe
  • Ober­flä­chen­be­hand­lung, Ent­la­ckung, Beschichtung
  • 3D-Druck
An den Anfang scrollen
Suche

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.